Naturbürste nach Robert Gray

9,00

Naturbürste nach Robert Gray

Genauso wie der Darm kann das Lymphsystem Gifte und Schlacken einlagern. Deshalb empfiehlt Robert Gray die Bürstenmassage, um das Lymphsystem zu stimulieren und zu reinigen. Der Beginn der Darmreinigung von Robert Gray ist auch der Start für die Bürstenmassage.

Material: Buchenholz, Agaven Fasern

Für die Bürstenmassage soll Ihr Körper trocken sein. Sie bewegen die Bürste unter sanftem Druck mit einer „wischenden“ Bewegung über die gesamte Oberfläche Ihrer Haut mit Ausnahme des Gesichtes. Beginnen Sie mit dem Hals, dann den Oberkörper abwärts Richtung Bauch, quer über die Schultern, Arme, Beine und Gesäß immer in Richtung Bauch. Wiederholen Sie keine Bewegung. Vermeiden Sie Hin- und Herbewegungen, Kreise, „Schrubben“ oder irgendwelche Massagestriche. Das Bürsten dauert maximal 4 bis 5 Minuten und ist sehr belebend und reinigend.

Nach der Beendigung des Programms sollten Sie die Bürstenmassage weiterführen und einmal wöchentlich als festen Bestandteil in Ihren Alltag integrieren.

Lieferzeit: Inland

Kategorien: ,
Teilen
  • 51
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •